Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Öl hat auf der Straße so nichts zu suchen

Abbau der der Gerätschaften des Kinderfestes und dann ab nach Hause zur Familie. So hatten wir uns das gedacht. Kurz nach dem wir die Gerätschaften des Kinderfestes wieder an Ort und Stelle gebracht hatten ging bei uns der Melder. „Technische Hilfeleistung-Ölspur“. Wir rückten aus. Am Einsatzort angekommen konnten wir erst das Ausmaß erkennen. Die Leitstelle sprach von ca. 150 Meter Ölspur. Wir fanden ca. 400 – 500 Meter vor. Das Ölbindemittel wurde ausgebracht und mit dem Besen auf der Fahrbahn verteilt. Nach kurzer Einwirkzeit wurde dann das Ölbindemittel wieder aufgenommen und in vorbereitete Gefäße gefüllt. Nach ca. 2 Stunden war dann auch dieser Einsatz beendet und wir konnten die Heimreise antreten. Für viele war es ein langer Tag, denn der Aufbau zum Kinderfest hatte um 10.00 Uhr begonnen und mit diesem Einsatz endete der Tag nun gegen 21.00 Uhr.