Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

24.10.2013 Fußgänger schwer verletzt

POL-KI: 131025.2 Schwentinental: Fußgänger vom PKW erfasst und lebensgefährlich verletzt

Schwentinental, Kreis Plön (ots) - Donnerstagabend ist im Ortsteil Raisdorf ein Fußgänger bei dem Überqueren der Fahrbahn von einem PKW erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr ein 45 Jahre alter Mann mit einem PKW der Marke Toyota die Straße Rosenthal. Auf Höhe der Einmündung zur Elsa-Brandström-Straße wollte ein 33 Jahre alter Fußgänger die Straße überqueren und wurde dabei von der vorderen linken Fahrzeugseite erfasst. Der Fußgänger erlitt bei dem Zusammenprall schwere Kopfverletzungen und musste durch einen Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Kiel transportiert werden.

Die Unfallstelle wurde durch die Freiwillige Feuerwehr aus Raisdorf ausgeleuchtet, ein über die Staatsanwaltschaft Kiel angeforderter Sachverständiger noch am Abend hinzugezogen.

Die Polizeizentralstation in Schwentinental hat die weiteren Unfallermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. Wer Angaben zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten unter der Telefonnummer 04307 - 82360 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Presseportal Polizei Kiel