Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Technische Hilfeleistung

Am Montag, den 31.03.14 wurde die Feuerwehr Raisdorf um 14:40 Uhr zur “Technischen Hilfeleistung Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. In einem Fachcenter in der Klausdorfer Straße ist es beim Entladen von einem LKW zu einem schweren Unfall gekommen. Ein LKW Fahrer wurde auf der Ladefläche seines Sattelaufliegers zwischen Paletten mit Dachlatten und der LKW Plane eingeklemmt. Die Feuerwehr Raisdorf sicherte die Dachlatten gegen weiteres Verrutschen mit einem Mehrzweckzug. Anschließend wurde die Plane des LKW aufgeschnitten und der Fahrer so aus seiner misslichen Lage befreit. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst des Kreises Plön medizinisch versorgt und kam dann zur weiteren Untersuchung in die Uni-Klinik Kiel. (Bericht Timo Baldowsky)