Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Weiterbildung am Fahrsimulator

Auf Einladung der Feuerwehr-Unfallkasse für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig- Holstein hatten wir am 26.11.2014 die Möglichkeit, an einem Seminar teilzunehmen. Dieses fand in Hamburg an der dortigen Feuerwehrakademie statt. Mit insgesamt 4 Kameraden der FF Schwentinental  hatten wir an diesem Tag die Möglichkeit, an einem gerade in den Dienst gestellten Simulator zu üben. In dem ganztägigen Seminar haben wir uns neben der Arbeit am Simulator  auch mit den aktuellen Verordnungen vertraut gemacht.  In diversen „Einsatzfahrten“ konnten wir am Fahrsimulator so einige realitätsnahe Dinge ausprobieren und über die gemachten Beobachtungen mit den anderen Teilnehmern diskutieren. Als Einsatzfahrer bei der Feuerwehr muss man viele Dinge wissen, was bedeutet z.B. das Wege- bzw. Sonderrecht gem. der Straßenverkehrsordnung?  Es reicht also nicht auf dem Weg zum Einsatzort das Martinshorn und Blaulicht einzuschalten. Der Kopf muss auch weiterhin eingeschaltet sein, um auf alle Eventualitäten anderer Verkehrsteilnehmer zu reagieren.

 

Info über die Inbetriebnahme des Simulators:

http://www.feuerwehr-hamburg.de/aktuelles/show.php?id=2685