Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Maximale Gruppenstärke erreicht - Aufnahmestopp bei der Jugendfeuerwehr Raisdorf

Die maximale Gruppenstärke der Jugendfeuerwehr Raisdorf wurde mit 30 Jugendlichen, davon 5 Mädchen und 25 Jungen, im Mai erreicht. Damit ist das Maximum erreicht, da es Grenzen in der Logistik (Fahrzeuge, Betreuer und Finanzmittel) gibt.

Interessierte Jugendliche im Alter von 10-18 Jahre können aber weiterhin jeden Dienstag von 18-20 Uhr zum Schnuppern vorbeikommen. Bei Interesse werden diese auf eine Warteliste gesetzt. 

Bereits Ende des Jahres stehen Übertritte in die Einsatzabteilung an. Spätestens dann wird es wieder freie Plätze in der Jugendfeuerwehr Raisdorf geben.