Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Feuer im Dachbereich…

so lautete die Meldung des Übungsdienstes am 15.10.2012. Zusätzlich noch die Meldung, dass sich das Objekt in der Mergenthaler Str. 1-9 befindet. Gleich nach der Alarmierung wurden die Fahrzeuge in Gang gesetzt und kamen kurz danach an der Einsatzstelle an. Die Ersterkundung ergab, dass die Drehleiter in Stellung gebracht werden musste und die Wasserentnahmestelle einige Meter entfernt aufzubauen sei. Aufgrund der Höhe des Lagers ( ca. 17 Meter) war nun der schnelle Einsatz der Drehleiter gefordert. Diese wurde in Stellung gebracht nach kurzer Zeit konnte dann Wasser auf das Dach gegeben werden. Ach ja, da war ja noch die Dunkelheit. Kurz nach 20.00 Uhr ging am Objekt die Beleuchtung aus. Aus diesem Grunde musste dann schnell reagiert werden. Es wurde zusätzlich „Licht“ am Einsatzort aufgebaut.

Nach Beendigung des Dienstes hatten wir dann Gelegenheit, uns noch mit den Gegebenheiten des Objektes Vertraut zu machen. Ein Dank gilt an dieser Stelle der Fa. SCONTO und deren Mitarbeiter, die uns nach ihrem Feierabend unterstützt haben.