Suche  |  Seitenübersicht  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Die Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Raisdorf kann mit Stolz auf viele Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken, die für die Bürger unserer Stadt verrichtet wurde. Technische Entwicklungen, der industrielle Fortschritt und der Schutz unserer Umwelt verlangen es von den Feuerwehren, immer wieder neue Aufgaben zu erfüllen, die ohne zusätzliche, freizeitraubende Ausbildung nicht mehr zu bewältigen wären. Kaum jemand nimmt die vielen Einsätze wahr, die jedes Jahr zu bewältigen sind, gerade seit die Sirenenalarmierung weitgehend durch den stillen Alarm über Funkmeldeempfänger ("Piepser") abgelöst wurde.

70 Frauen und Männer haben sich freiwillig für den Dienst bei der Feuerwehr Raisdorf verpflichtet, um die Sicherheit und den Brandschutz in unserer Stadt zu gewährleisten. Um die vielen Ausrüstungsgegenstände und das technische Gerät, richtig und sachgerecht einsetzen zu können, erfordert es viel Übung, Erfahrung und eine gewisse Routine an diesen Geräten.

Die FFR trifft sich alle zwei Wochen montags zum Dienstabend von 19:30-21:30 Uhr, zusätzlich findet an jedem 1. Mittwoch eines Monats von 18:30 – 20:30 Uhr ein Sonderdienst für die Maschinisten- und Drehleiterausbildung statt.