admin

Über admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin, 435 Blog Beiträge geschrieben.

Leistungsspange 2019

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für Mitglieder der Jugendfeuerwehren in Deutschland. Da bei der JUGENDFEUERWEHR RAISDORF schon seit Jahren keine Leistungsspange mehr erworben wurde, wurde es höchste Zeit, dies zu ändern.  So wurde eine Gruppe bestehend aus 11 Mitgliedern zusammengestellt und fleißig trainiert. Am 23.06.2019 war es dann soweit. Der erste Abnahmetag in [...]

Abriss des Feuerwehrhauses hat begonnen

Der Abriss des Feuerwehrhauses in der Bahnhofstraße hat begonnen. Bürgermeister Michael Stremlau sowie Vertreter der Firma Prien Bau und der Freiwilligen Feuerwehr Raisdorf gaben hierfür jetzt den Startschuss. Zunächst wird mit der Entkernung der einzelnen Gebäude begonnen, bevor diese dann nacheinander abgerissen werden. Der Abriss aller Gebäude soll spätestens im September abgeschlossen sein. Dann [...]

Amtszeltlager Goldberg – Mildenitz

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder von unserer Partnerwehr aus Goldberg zum Amtszeltlager eingeladen. Mit Freude haben wir die Einladung angenommen und sind auch gleich mit 19 Personen angereist. So stark vertreten war dort unsere JUGENDFEUERWEHR RAISDORF bisher noch nie. Die 3 stündige Anreise war am Freitag dem 13.6. mit drei Fahrzeugen und [...]

Die Wache: So soll sie (später) aussehen

Bereits im Jahre 2016 wurde seitens der Feuerwehr Raisdorf ein Raumkonzept mit einem Funktionsplan für die neue Wache erstellt. In der Einleitung kann man lesen: „Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Raisdorf der Stadt Schwentinental soll ein zukunftsweisendes Gebäude bekommen, das den gewachsenen Aufgaben der Feuerwehr Raisdorf gerecht [...]

Training für die Leistungsspange

... nebenbei läuft das regelmäßige Training der Leistungsspangengruppe, welche aus neun Kameraden der Jugendfeuerwehr Raisdorf besteht. Um die Leistungsspange zu erhalten, müssen verschiedene Disziplinen erfüllt werden. Zu den Sportprüfungen zählt ein Staffellauf über 1.500 m sowie Kugelstoßen. Zu den Feuerwehrtechnischen Prüfungen gehört ein Löschangriff nach der Feuerwehrdienstvorschrift, bei dem jeder Handgriff genau vorgeschrieben ist. [...]

Umzug der Jugendfeuerwehr

Der Abriss des Feuerwehrhauses in der Bahnhofstraße ging natürlich auch an der Jugendfeuerwehr nicht spurlos vorüber. Die Vorbereitungen hierfür wurden Anfang Juni erfolgreich abgeschlossen. So wurden die letzten Habseligkeiten zusammengesammelt und die Bekleidung verstaut. Das Foto zeigt uns beim Verstauen unserer Bekleidung. Der Jugendraum im Feuerwehrhaus war [...]

Wenn der Wehrführer den Hammer schwingt …

Mit kräftigen Schlägen gegen die Wand der Fahrzeughalle läutete Ortswehrführer Stefan Kühl am Sonnabend, 8. Juni bei der Abrissparty der Raisdorfer Wehr den Abriss des Feuerwehrhauses ein. Wir werden Sie im Stadtmagazin fortlaufend über den Neubau unseres Feuerwehrhauses in der Bahnhofstraße informieren. Ebenfalls halten wir für Sie stets die aktuellsten Informationen [...]

Grillen – aber SICHER!

Kaum klettern die Temperaturen am Thermometer, beginnt wieder die Grillsaison. Doch Fehler beim Anzünden oder beim Betreiben des Grills können sich „brandheiß“ oder sogar lebensgefährlich auswirken. Eine „abgebrannte“ Gartenparty oder äußerst schwere und schmerzhafte Verbrennungen (von Körperteilen) sind keine Seltenheit. Im Extremfall kann es sogar zu einem tödlichen Unfall kommen. Kinder sind besonders gefährdet, [...]

Die FEUERWEHR RAISDORF trauert um Fiete.

Brandmeister Friedrich Arpe 11.01.1936 - 23.05.2019 Es gibt kaum jemand in Raisdorf, der ihn nicht kannte. Bekannt als langjähriger Gerätewart, später Hausmeister der Uttoxeterhalle war er Ansprechpartner, Kamerad, Freund und Helfer für die Raisdorfer Bürger. Eingetreten in die Wehr ist Fiete am 01.05.1954. Auf die Frage, warum er in die Wehr eingetreten ist [...]

erneuter Bombenfund in Schwentinental

Erneut wurden 2 amerikanische Fliegerbomben in Schwentinental gefunden. Die beiden 250 kg und 500 kg schweren Blindgänger wurden im Gewerbegebiet am Gewerbe- und Technik-Zentrum gefunden. Baumaßnahmen zur Verlegung einer Fernwärmeleitung machten eine Sondierung nötig. Aufgrund der Fundorte wurde beschlossen die Blindgänger am Sonntag den 19.05.2019 durch den Kampfmittelräumdienst zu entschärfen. Da der Evakuierungsbereich um [...]