Die Auftragsvergabe ist erteilt!

Heute stand für uns ein ganz besonderer Punkt auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Finanzen.

Punkt 10:
Neubau des Feuerwehrgerätehauses im Ortsteil Raisdorf (BV 135/2018)
hier: Auftragsvergabe

Dieser Tagesordnungspunkt sollte zwar nicht öffentlich beraten werden, dafür war die Abstimmung im öffentlichen Teil geplant.
Keine Frage also, dass wir uns diesen Termin einfach nicht entgehen lassen konnten.

Schon im Laufe der Sitzung zeichnete sich deutlich ab, dass hier ein erheblicher Diskussionsbedarf zwischen den unterschiedlichen Lagern bzw. Fraktionen bestand.

… und dann endlich Punkt 10.
Wir wurden gebeten den Saal für die Beratungen der Stadtvertretung zu verlassen.
… draußen – gespanntes warten – und endlich wurden wir wieder rein gerufen.

Bauchschmerzen bei einigen Stadtvertretern über die gestiegenen Kosten, andererseits der Wille endlich zum Abschluss und weiter zu kommen, Aufhebung des Fraktionszwangs bei den Grünen – und dann endlich die Abstimmung.

Luft anhalten, Spannung ganz oben …
… puh – die Mehrheit für die Auftragsvergabe an den Bauträger steht 🙂
Der Auftrag geht raus!

…. DANKE!

Wir wissen, dass der Abriss und der Neubau des Feuerwehrgerätehauses nicht nur ein finanzieller Kraftakt ist. In der Übergangszeit stellt diese Baumaßnahme auch uns vor große Herausforderungen.

Wir als FEUERWEHR RAISDORF sind uns allerdings sicher, dass diese Entscheidung für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in und um Schwentinental der richtige und zukunftsweisedne Schritt ist.

2018-09-26T15:40:45+00:00