Mach’s gut Sebastian!

Nach knapp 4 Jahren als Ausbilder in der Jugendfeuerwehr Raisdorf verabschiedeten wir unseren Kameraden Sebastian David Keller. Leider ist Sebastian beruflich nach Schleswig verzogen.

Sebastian war stets für die Feuerwehr und insbesondere der Jugendfeuerwehr Raisdorf da und wurde von uns sehr geschätzt. Bei den Jugendlichen war Sebastian anerkannt. Auf zahlreichen Fahrten und Unternehmungen hatten wir alles sehr viel Spaß mit Sebastian.

Anlässlich der Weihnachtsfeier von der Jugendfeuerwehr Raisdorf wurde Sebastian im feierlichen Rahmen von der gesamten Jugendfeuerwehr verabschiedet. Das Abschiedsgeschenk lockte bei ihm dann doch ein wenig Pipi in die Augen. Es wurde ein Feuerwehrschlauch mit dem Text: „Florian Raisdorf Ende. Verbindung halten“ überreicht. Hierbei sei erwähnt, dass Florian der Funkrufname der Feuerwehren ist.

Spontan gab es eine Einladung von Sebastian nächstes Jahr, doch bei ihm im Pfingstzeltlager zum Grillen vorbei zu schauen. Und Sebastian… wir werden kommen!

Mach’s gut Sebastian!!! Lass mal wieder von Dir hören.

Jochen Gerken – Jugendfeuerwehrwart

Gunnar Gradert – Pressesprecher

2018-12-10T19:08:03+00:00