Wer wir sind

/Wer wir sind
Wer wir sind2018-05-10T10:43:44+00:00

Retten – Löschen – Bergen – Schützen

Raisdorf ist ein Stadtteil Schwentinentals; der zweitgrößten Stadt im Kreis Plön. Schwentinental liegt östlich von Kiel – und wie der Ortsname schon vermuten lässt: An der Schwentine.

Zusammen mit der zweiten Wache im Ortsteil Klausdorf stellen wir den Brandschutz für rd. 13.600 Einwohnerinnen und Einwohner und auf einer Fläche von 17,81 km² sicher.

Zum Einsatzgebiet zählen mit der B76 und der B202 zwei Hauptverkehrsadern der Stadt. Außerdem befindet sich im Ortsteil Raisdorf mit dem Ostseepark ein großes Gewerbegebiet und Einkaufszentrum. Allein hier befinden sich rd 80% aller Brandmeldeanlagen des Kreises Plön.

Im aktiven Dienst befinden sich aktuell 61 Frauen und Männer.

Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen für Ihre und Eure Sicherheit da.

Zusätzlich unterstützen wir unsere Partnerwehren im Umland – insbesondere bei der technischen Hilfeleistung aber auch mit unserer Drehleiter.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Raisdorf
Bahnhofstraße 13
24223 Schwentinental
Tel.: 04307 – 83 50 0
Fax: 04307 – 83 50 16
Förde Sparkasse
IBAN: DE34 2105 0170 0009 0018 27
BIC/Swift: NOLADE21KIE

feuerwehrhaus

Feuerwehrhaus

… auf die Alarmierung folgend beginnt hier jeder Einsatz. Hier rüsten wir uns mit unserer persönlichen Schutzausrüstung [PSA] aus, besetzen die Fahrzeuge – und rücken dann aus.

Nach der Abarbeitung des Einsatzes geht es wieder zurück, wir machen die Fahrzeuge und unsere eigene Ausrüstung wieder klar / einsatzbereit. Der nächste Einsatz kann kommen.

Auch findet hier Ausrüstung ihren Platz, die nicht ständig auf unseren Fahrzeugen verlastet ist. Gleichzeitig beinhaltet unser Feuerwehrgerätehaus auch Atemschutzwerkstatt. In dieser Einrichtung werden unsere Atemschutzmasken gewaschen – und nach jedem Einsatz geprüft.

Nach den Übungsdiensten und auch für Schulungen bietet unser Feuerwehrhaus auch noch Platz für ein großes Sitzungszimmer.

fahrzeuge

Fahrzeuge

… um für jeden Einsatzfall gerüstet zu sein, umfasst unser Fahrzeugpark 07 Fahrzeuge.

Angefangen vom Einsatzleitwagen. Dieser dient als Aufklärer vor Ort, der Einsatzkoordinierung und als Funkzentrale. Unsere Löschgruppenfahrzeuge eignen sich nicht nur zur Brandbekämpfung, sondern auch für die immer wichtiger werdende technische Hilfe.

Ob Türöffnung oder Verkehrsunfälle – sie sind mit einer Menge technischem Gerät ausgestattet. Mit unserer Drehleiter erreichen wir auch sonst schwer zugängliche Bereiche. Unser Tanklöschfahrzeug – mit dem wir Brände bekämpfen, und in dem wir uns schon bereits während der Anfahrt zur Einsatzstelle mit dem Atemschutzgerät ausrüsten können, ist auch dank seine Winde ein wichtiges und unverzichtbares Arbeitstier.

herz03

Wir

… und das sind wir: Die Kameradinnen und Kammeraden der FEUERWEHR RAISDORF. Wir sind ein bunt gemischt Haufen. Vom Azubi bis zum Zimmermann; bei uns kommen über 35 Berufe zusammen, unser Durchschnittsalter liegt bei 38 Jahren ,

Aber Feuerwehr wäre nicht Feuerwehr, wenn nicht noch viel mehr dahinter stecken würde. Auch unser Nachwuchs, die Jugendfeuerwehr darf bei dieser Auflistung nicht fehlen. Genauso wenig wie unsere Lieben, die bei Alarm und in der Nacht den zweiten Socken mit uns suchen – oder einfach ein offnes Ohr für uns haben, wenn der Einsatz mal nicht ganz so ohne war.

Unsere Ehrenabteilung ist auch jederzeit und gerne gesehen.

… und ohne unsere Fördernden Mitglieder wäre sicherlich vieles nicht möglich.