lars.schell

Startseite/Beiträge/Lars Schell

Über Lars Schell

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Lars Schell, 20 Blog Beiträge geschrieben.

Stück für Stück

Liebe Leser, in den letzten Tagen wurde weiter am Untergrund gebaut. An einigen Stellen wurde der Boden ausgetauscht, um die notwendige Tragfähigkeit zu erreichen. An der Stützmauer zur Bahnseite sind die Bewehrungsarbeiten abgeschlossen, der Prüfstatiker hat diese abgenommen. Nun geht es mit den Schalungsarbeiten weiter. Auch die Baucontainer und Baubuden samt Bauklo sind mittlerweile [...]

Stützmauer an der Bahnseite

Liebe Leser, in dieser Woche wurde zum Einen weiter am Untergrund für die neue Wache gearbeitet. Zum Anderen wurde mit den Arbeiten für die Stützmauer an der hinteren Seite zur Bahn begonnen. Der Generalunternehmer Prien Bau hat hier die aus Schwentinental stammende Firma Flenker Bau für diese Arbeiten (unter-) beauftragt. Die Bewehrung lässt schon [...]

Baustraße fertig

Liebe Leser, nach den ersten vier Tagen hat sich schon ordentlich etwas getan auf der Baustelle. Man kann schon erkennen, welche Dimensionen die neue Wache einmal annehmen wird. Zudem ist die Baustraße fertiggestellt worden. So können die LKW zum Material anliefern nun durch die alte Einfahrt auf das Grundstück einfahren, hinter den Parkplätzen entladen [...]

Baubeginn: nun geht es los!

Liebe Leser, wie angekündigt war es gestern endlich so weit: Wir können offiziell den Baubeginn unserer neuen Wache verkünden! Die Tiefbauarbeiten sind gestartet. Zunächst wird der Untergrund vorbereitet. An den Winkelböcken kann man schon ein wenig die Ausmaße der neuen Wache erkennen. Grüße, Lars Schell [...]

Wann geht es denn nun los?

Liebe Leser, die Frage, wann es denn nun endlich mit dem Bau der neuen Wache losgeht, habe ich in letzter Zeit des öfteren zu hören bekommen. Von den eigenen Kameraden, aber auch von interessierten Bürgern. Heute kann ich berichten, das es nun sehr bald losgeht: Die Baufirma Prien plant den Start der Arbeiten in [...]

Baugenehmigung liegt vor!

Liebe Leser, heute haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die Baugenehmigung seitens des Kreises Plön liegt vor!  Die letzten Unwegbarkeiten wurden geklärt, so das dem Bau der neuen Wache nun auch formal nichts mehr im Wege steht. Die Ausführungsplanung wurde in den letzten Tagen von uns eingehend geprüft, einige kleine Anmerkungen konnten wir heute [...]

Ersatz-Mobilfunkmast steht

Liebe Leser, in dieser Woche wurde der Übergangs-Mobilfunkmast aufgebaut. Er steht direkt neben der Stadtbücherei, auf dem zuküftigen Parkplatz für die Aktiven Kameraden. Es wurde auch schon damit begonnen, ihn an das Telefonnetz anzuschließen. Hierzu wurden die Kabel zum alten Mast freigelegt. Grüße, Lars Schell [...]

Baufeld (fast) frei

Liebe Leser, ich melde mich heute mit einem kurzen "Zwischenstand" zu unserer neuen Wache. Das Baufeld ist nun (fast) komplett frei. Nur der Mobilfunkmast samt des kleinen Technikcontainers steht noch "im Weg". In der kommenden Woche soll zunächst der provisorische Übergangs-Mobilfunkmast aufgestellt werden. Wenn dieser in Betrieb ist, kann der alte Mast demontiert werden. [...]

… und weg!

Liebe Leser! Nun ist es etwas über eine Woche her, seitdem ich das letzte Mal über den Abriss berichtet habe. In dieser Zeit habe ich im Urlaub Steine gesammelt und Sandburgen gebaut. Die Bauarbeiter in der Bahnhofstraße haben offenbar ein ähnliches Programm absolviert: Mittlerweile sind nur noch Steine und Sand zu sehen, von den [...]

Badezimmer mit Ausblick

Liebe Leser, nachdem das alte Feuerwehrhaus nun weg ist, geht der Abbruch am Gebäude der alten Post weiter. Der mittlere Teil ist schon bis an die Außenwand entfernt. Das Badezimmer einer der ehemaligen Wohnungen mit den schicken blaue Fliesen an der Wand bekommt einen ganz neuen Ausblick... Parallel hierzu wird morgen damit begonnen, das [...]